Traumbilderwelten

an jenem gewöhnlichen montagabend
lud ich dich zu einem glas rotwein
in meine wohnung ein.

und während du auf meinem allerweltsofa
platz nahmst,
sprachst du unentwegt von diesem
anderen mädchen.

in dieser nacht schaute ich dir
in die träume.
schmetterlingsflügel zeichneten dich
in bunten farben,
gemeinsam verzehrten wir
das herz des himmels
und ich spürte so etwas wie glück.

unmöglich zu schlafen,
nur um von dir zu träumen.

(Molk Manuela)

Kommentare

Beliebte Posts