lichtstille

der tritt von schwerem schuh
werk auf dem pflaster bruch/stück/
haft einige sehr populäre songs

aus dem radio bevor die nach
richten in die unwirklichkeit
dringen/das licht fällt in schmalen

streifen an die raufaser einer
wohnung in der schon lange
niemand mehr wohnt geschweige

denn lebt und letztendlich dein
verblichenes foto auf der fensterbank
schlägt kerben in den leib der zeit

(Stefan Heuer)

Kommentare

Beliebte Posts