Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2010 angezeigt.
was erwartest du?
dass er herabsteigt
von den bergen
am morgen
der tau
in dein bett von lehm?
bevor die sonne ihn aufleckt
ein korn das versprechen begrünt
zu wachsen und äpfel zu tragen
bis in den himmel
wieder?

(ja!)

(Carl Reiner Holdt)
Wir liegen am Meer
in unseren Decken
sich ineinander zu stehlen
während die Kleine schläft

sie schläft nicht
so bleibt es bei der Berührung
die einem der Himmel bedeutete

das erste Mal

(Volkmar Mühleis)

im Dorf

ein leises Wundern
niemand benutzt hier Straßennamen
der wohnt neben dem und
führt im Schilde
das Leben als Gleichgewichtsstörung
Schulterschief mit
Schraubzwingen zusammengehalten
läuft gleich weiter

(Michael Koch)

wo der bleistift schrift getan

buch staben/von fingern ge-
spitzt/in mundwinkel gebünd-
delt/zur stirne gehöhlt//
ein wimpernschlag//
buch staben im kopf/ die zu
worte werden/auf seidendün-
nem papier/zu schreibschrift
werden/wo der bleistift schrift
getan//
buch staben/wie sand am
strand am saum des sees-

(andrea drumbl - gewinnerin des kärntner lyrikpreises 2010)

Theorie und Praxis

Sie sagte
der Film habe ich sehr gut gefallen
hervorragend
wie die Psyche dieser Frau
so sorgfältig
analysiert worden sei:
sie habe so deutlich
Liebe gewollt
es aber nicht geschafft
Liebe anzunehmen
nicht einmal
die schüchterne Zärtlichkeit
dieses Mannes -
wirklich ganz ausgezeichnet
beobachtet...
Der, mit dem sie sprach
legte seine Hand auf ihre
da zog sie sie zurück.....

(Jörn Pfennig)

dauernder strategiewechsel

ist keine lösung, sagst du. deine fleckigen hände
halten eine teetasse in den jubel der regenfälle.
hinter unserem rücken hupen staatsanleihen.

vor dem nicht endenden schrillen dieser sicherheit
versuchen wir was anderes. lassen es gleich wieder
bleiben. tut ähnlich weh. wir lachen.

wie selten wir einander antwort geben. die gebäude
drücken auf unsere nerven. ich sag:
verstehst du was ich meine? der tanz der fahrer.

unter unseren blicken geht weiter

(Alexander Gumz)
bevor ihr die augen schließt
um zu träumen
zieht ihr hausschuhe an
auf dass eure phantasie nicht
schmutzig werde.

(gefunden in der myway-ausgabe dezember 1990)


arm-mut

wenn alle die
die wegschauen
hinsehen würden
würden die
die herabsehen
auf die ohne Ansehen
sich endlich anschauen.

(Klaus Johannes)

Mixed Pickles

wenn sich dein blick
in mein herz stiehlt
und der schutzschild
zwischen uns vor liebe
durchsichtig wird
glaube ich wieder
an träume

(gefunden in der myway ausgabe märz 1991)


Wien-Hamburg-Paris

Coladose - Riesenrad
Im Mc Donald´s

Ministretchstrumpfschwarzeshaar

um Viertel Acht
zwischen zwei Hamburger
war eine
Pariserin
getreten.

(Erwin Zbiral)

Automensch

morgens
schält er sich
am parkplatz
und verbirgt
als schnecke ohne haus
als seele ohne körper
hinterm schreibtisch
vom pürstel und fleck
so ganz ohne blech
ohne gehäuse
bis 17 uhr 30
die zeit

(Karin Laschober)

allmorgendlich
tauschen. wir unsere
schlafweichen
verknuddelten
zerknautschten
gesichter
gegen masken
um von
den anderen
masken
nicht als
menschen
entlarvt
zu werden.

(Nancy Cas)


Späte Erkenntnis: Es ist viel einfacher, vom Leben zu schreiben, als vom Schreiben zu leben.

(Wolfgang Mohl)
eines tages
wird mich niemand halten
ohne wenn und aber
frei sein für mich selbst
auch wenn ich einsam bin
frei werden
im wind wehen
aber sich tragen lassen.

(gefunden in der myway-ausgabe mai 1991)