Wenn man den Kopf einmal ganz frei von allem machen könnte,
für einen Moment nur, alle Schubladen der Erinnerung fest zugeschoben (....),
abgeschottet von allen Eindrücken:
ein leeres Gefäß sein.

(Aus: Wach von Albrecht Selge)

Kommentare

Beliebte Posts