Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2012 angezeigt.

falsche Bewegung

gestern beim Auseinander- gehen haben wir uns beide Hände gegeben - aber nicht die Lippen zum Kusz - : eine plötzlich erstarrte Umarmung? frage ich mich ruhelos und in Tränen/ du blickst ohne Lächeln über die Schulter zurück (Friederike Mayröcker)

Jeden Tag

Fällt hin der Mann. Steht auf Kriegt Fresse voll. Ein Fotograf macht Geld Mit seinem Blut. Bescheid weiß man In vieler Welt: weit weg das Sterben Hier der Duft Jasmin. Die Juniorgel Wiegt in Schlaf die Neugeborenen Lass. Lass. Es müsste sonst Etwas geschehen. (Rolf Haufs)

Symphony in Yellow

An omnibus across the bridge Crawls like a yellow butterfly, And, here and there, a passer-by Shows like a little restless midge. Big barges full of yellow hay Are moored against the shadowy wharf, And, like a yellow silken scarf, The thick fog hangs along the quay. The yellow leaves begin to fade And flutter from the Temple elms, And at my feet the pale green Thames Lies like a rod of rippled jade. (Oscar Wilde)

Mit Haut und Haaren

Ich zog dich aus der Senke deiner Jahre und tauchte dich in meinen Sommer ein ich leckte dir die Hand und Haut und Haare und schwor dir ewig mein und dein zu sein. Du wendetest mich um. Du branntest mir dein Zeichen mit sanftem Feuer in das dünne Fell. Da ließ ich von mir ab. Und schnell begann ich vor mir selbst zurückzuweichen und meinem Schwur. Anfangs blieb noch Erinnern ein schöner Überrest der nach mir rief. Da aber war ich schon in deinem Innern vor mir verborgen. Du verbargst mich tief. Bis ich ganz in dir aufgegangen war: da spucktest du mich aus mit Haut und Haar. (Ulla Hahn)