Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2012 angezeigt.

Für Allezeit

Ohne ein Gran von Ungeduld gehe ich ans Träumen, mache ich mich an die Arbeit, die nicht mehr enden kann, und nach und nach, an der Spitze, tun sich den wiedergeborenen Armen hilfreiche Hände auf, in deren Höhlung tauchen die Augen auf, wieder, spenden Licht, aufs neue, du wirst auferstanden sein, unversehens, eine Unversehrte, und es geleitet mich erneut deine Stimme, für allezeit seh ich dich wieder. (Paul Celan)
Ich will mit dem gehen, den ich liebe. Ich will nicht ausrechnen, was es kostet. Ich will nicht nachdenken, ob es gut ist. Ich will nicht wissen, ob er mich liebt. Ich will mit ihm gehen, den ich liebe. (Bertold Brecht)