Beamter seines Lebens


Nun, wenn Sie meine bescheidene Meinung hören möchten, dann ist derjenige verloren, der nie aus seinem vorgeschriebenen Leben ausgebrochen ist, niemals eine verrückte Zeit hatte, sich nie geprügelt, nie auf die Straße gegangen ist, nie das korrupte System bekämpft hat, nicht im Drogenrausch die Orientierung verloren hat, jemand, der keine Tiere isst, nie Auto fährt, kein Flugzeug benutzt, nicht besser sein möchte als andere, nie und unter keinen Umständen die Gefühle anderer verletzt, insbesondere keine religiösen, kurzum, wer immer nur mit dieser leeren Freundlichkeit Mama-Papa-Kind spielt, der wird immer nur der Beamte seines Lebens sein, der die Stationen sauber abheftet.

Gefunden bei Lieblingssätze

Kommentare

Beliebte Posts